Veröffentlicht am

STRICKKRAWATTENFÜHRER | ALLES, WAS SIE ÜBER GESTRICKTE KRAWATTEN WISSEN MÜSSEN

Während der Wunsch, sich formell zu kleiden, im Laufe der Zeit zu- und abnehmen kann, hat die Business-Casual-Revolution die Herrengarderobe im Sturm erobert, und das zu Recht. Denn wer würde sich nicht gerne von seiner besten Seite zeigen, ohne sich (nach seinen Maßstäben) durch die Natur der formellen Herrenkleidung eingeschränkt zu fühlen. Das Stichwort ist die Strickkrawatte. Es gibt nur wenige Dinge, die einem Gentleman helfen können, ein legeres Outfit aufzupeppen oder ein formelles Ensemble zu verkleinern, wie die gestrickte Krawatte. Der Aufstieg der gestrickten Krawatte ist synchron mit der Entwicklung der Business-Casual-Kleidung, da die gestrickte Krawatte als der Inbegriff von „Casual Dapper“ angesehen werden kann.

Egal, ob Sie sich bei einem Abend mit Freunden oder einem Date adrett kleiden wollen oder auf der Suche nach raffinierter, lässiger Eleganz bei Ihrer nächsten Cocktailparty sind, eine gestrickte Krawatte kann Ihnen bei einer Vielzahl von Anlässen passen, während sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Ensemble lenkt, die andere Kombinationen nicht unbedingt hervorrufen würden. Mit diesem umfassenden Strickkrawatten-Guide werden wir die Anatomie einer Strickkrawatte aufschlüsseln, wann sie getragen werden kann (fast immer) und wie man sie verstrebt, um einen maximalen Effekt zu erzielen, wenn man sich verkleidet oder nicht!

WAS IST EINE GESTRICKTE KRAWATTE?

Eine gestrickte Krawatte ist, wie der Name schon sagt, eine Krawatte, die gestrickt und nicht gewebt wurde. Gestrickte Krawatten zeichnen sich durch eine offene Webart, ein schmales Blatt (typischerweise etwa 2 bis 2,5 Zoll) und quadratische Enden aus (im Gegensatz zu dreieckigen, spitzen Enden, die Sie typischerweise bei jacquard gewebten oder bedruckten Krawatten in Seidenköperbindung sehen). Es sind genau diese Eigenschaften, die eine gestrickte Krawatte ideal für Freizeitkleidung machen.

Gestrickte Krawatten können entweder mit einer knusprigen Textur und Oberfläche oder mit einer glatteren Oberfläche kommen. Knusprigere Strickkrawatten, wie wir weiter unten sehen werden, bieten mehr strukturelle Variationen für Ihre Ensembles, zusammen mit Tiefe, und sehen in formelleren Umgebungen angemessener aus (obwohl sie sicherlich informell getragen werden können!), während weichere Strickkrawatten am besten für legerere Veranstaltungen geeignet sind.

Bitte beachten Sie jedoch, dass knackige Strickkrawatten zwar zu formelleren Anlässen getragen werden können, aber nicht zur täglichen Arbeit, einem Vorstellungsgespräch oder einer Veranstaltung mit schwarzer Krawatte. Die formellsten Anlässe sollten der traditionellen Halsbekleidung vorbehalten bleiben.

STRICKKRAWATTEN-MATERIALIEN

Qualitativ hochwertige Strickkrawatten werden aus Seide hergestellt, wobei alternative Optionen Wolle und Kaschmir beinhalten. Wie ihre gewebten oder bedruckten Seidenkrawatten-Pendants können Seidenstrickkrawatten das ganze Jahr über getragen werden, ohne Ihren Ensembles etwas wegzunehmen! Während Seidenstrickkrawatten das ganze Jahr über getragen werden können, sind Woll- und Leinenstrickkrawatten am besten für die Winter- bzw. Sommersaison reserviert, da sie einzigartige Eigenschaften in Bezug auf Isolierung, Gewicht und Textur haben!

Wollstrickkrawatten sind ein schwereres Gewebe, wobei die Wolle mehr isolierende Eigenschaften besitzt. Wolle gestrickte Krawatten fügen auch strukturelle Variation und Tiefe zu Ihren Ensembles, die ideal für die Schichtung während der Herbst / Winter-Saison ist.

Gestrickte Krawatten aus Leinen, wie ihre Standard-Gegenstücke, werden leichter atmen, da das Leinengewebe, und wird auch leichter sein, so dass sie ideal für Frühling / Sommer Jahreszeiten.
Es ist wichtig zu beachten, dass es eine Fülle von synthetischen Material stricken Krawatten auf dem Markt, wie Polyester, aber diese sollten weg von gescheut werden. Die Textur wird sich offensichtlich eher wie Plastik anfühlen, was sich auf die gesamte Drapierung und Atmungsaktivität der Krawatte auswirken würde!

Allerdings sollte auch die Art des Anlasses, für den Sie sich kleiden, in Betracht gezogen werden. In dieser Hinsicht ist eine 2,5-Zoll-Strickkrawatte fast immer die richtige Wahl, da sie die perfekte Mischung zwischen der Breite, die für eine formellere Veranstaltung benötigt wird (typischerweise über 3 Zoll) und der Breite, die in einer legereren Umgebung funktionieren kann (etwa 2 Zoll), darstellt.

BREITE DER STRICKKRAWATTE

Da gestrickte Krawatten eine rechteckige Form haben und daher eine einzigartige Eigenschaft besitzen, da sie sich zum oberen Teil des Rumpfes hin nicht verjüngen, ist die Breite der Krawatte, die Sie wählen, von noch größerer Bedeutung, da sie Ihre Körperproportionen aus dem Gleichgewicht bringen kann.

Wenn Sie von schlanker Statur sind, sollte eine gestrickte Krawatte um 2 ¼ Zoll am besten funktionieren, während, wenn Sie einen etwas breiteren Körperbau haben, 2,5 Zoll optimal für Sie sein werden. Der Grund, warum wir uns für Krawatten entscheiden, die schmaler sind als ihre Gegenstücke aus Seide und formellen Krawatten, ist, dass gestrickte Krawatten im Allgemeinen bei weniger formellen Anlässen verwendet werden. Eine dünnere Breite in dieser Hinsicht ruft ein Gefühl der Lässigkeit hervor, was perfekt für informelle Anlässe ist.

Allerdings sollte auch die Art des Anlasses, für den Sie sich kleiden, berücksichtigt werden. In dieser Hinsicht ist eine 2,5-Zoll-Strickkrawatte fast immer die richtige Wahl, da sie die perfekte Mischung zwischen der Breite, die für eine formellere Veranstaltung benötigt wird (typischerweise über 3 Zoll) und dem, was in einer legereren Umgebung funktionieren kann (etwa 2 Zoll), ist.

KRAWATTENMUSTER STRICKEN

Mit der steigenden Popularität von gestrickten Krawatten sind diese einzigartigen Halsstücke nun in einer großen Auswahl an Mustern erhältlich, einschließlich Unis, Streifen, Polka Dots, Ankern, Zick-Zack-Streifen, unter anderem. Ihre einzigartige Verarbeitung, Textur, Form und Eignung für legere Anlässe haben Krawattenmuster wie horizontale Streifen und Zick-Zack-Streifen eingeführt, die man normalerweise nicht bei formellerer Halsbekleidung sehen würde.

Für diejenigen unter Ihnen, die mit gestrickten Krawatten anfangen, würde ich vorschlagen, sich für ein paar einfarbige Krawatten zu entscheiden, wie z.B. marineblau und bordeauxrot, und von dort aus weiterzumachen. Diese exquisiten einfarbigen Stücke können mit einfarbigen, gestreiften oder mikrokarierten Hemden oder ausgefalleneren Kleidungsoptionen wie Polka-Dot- und Paisley-Hemden gepaart werden, was sie zu Ihrem idealen Accessoire für ein Tagesereignis oder einen Abendausflug macht!

Sobald Sie sich mit dem Tragen von gestrickten Krawatten und mit passenden Krawattenmustern wohler fühlen, sind gestrickte gestreifte Krawatten, Polka Dots und andere Muster exquisite und adrette Statement-Stücke, die Sie zu Ihren Ensembles hinzufügen können!

WANN MAN EINE GESTRICKTE KRAWATTE TRÄGT

Da Strickkrawatten am weniger formellen Ende des Halsbekleidungsspektrums liegen, können sie verwendet werden, um einen Anzug zu verkleiden oder ein legeres Outfit aufzuwerten. Während Strickkrawatten typischerweise nicht zu einer formellen Geschäftsveranstaltung getragen werden, sind sie ideal für weniger formelle, legere Anlässe, wie z.B. Chinos mit einem zugeknöpften Hemd und Blazer auf einer Hochzeit oder bei einem Abendausflug!

WOMIT MAN EINE GESTRICKTE KRAWATTE TRÄGT

Da gestrickte Krawatten von Natur aus leger sind, passen sie am besten zu legeren Ensembles. Eine gewebte Seidenkrawatte durch eine gestrickte Krawatte zu ersetzen, aber den formellen Anzug und die Anzugschuhe an Ort und Stelle zu lassen, ist nicht die beste Option. Chinos, lässige Jeans und sogar Jeans sind ideal mit gestrickten Krawatten, angesichts der unterschiedlichen Textur von gestrickten Krawatten, zu tragen.

STILTIPPS FÜR GESTRICKTE KRAWATTEN

Nachdem wir nun die Grundlagen des Tragens einer Strickkrawatte besprochen haben, gibt es nun einige Stil-Tipps, damit Sie am nächsten Abend auffallen und sich von allen anderen abheben können (wenn nicht buchstäblich, dann zumindest bildlich!). Die folgenden Tipps werden es Ihnen ermöglichen, Ihren lässigen adretten Look zu maximieren, so dass Sie aussehen, als wären Sie perfekt gekleidet, ohne es überhaupt zu versuchen! Mühelose Eleganz. Nun, wer würde das nicht wollen. Bei Herr von Welt finden Sie die besten Strickkrawatten.

1. Tragen Sie einen Vierer-Knoten in der Hand. In Anbetracht der lässigen Natur einer gestrickten Krawatte, zusätzlich zu ihrer Form (durchgehend rechteckig) und Textur (dicker mit einer offenen Webart als Standard-Seidenkrawatten), ist ein Vier-in-Hand-Knoten Ihre beste Option. Kombinieren Sie diesen Knoten mit einigen der anderen Überlegungen unten und Sie sind auf dem besten Weg zu entspanntem Dapper, mühelosem Chic oder nonchalantem Schick!
2. Wenn Sie sich für Ihren Abend zum formelleren Ende der Kleidung neigen, kann ein gestrickter Krawattenknoten Wunder bewirken und wird die Dapperness Ihres Looks absolut verbessern.
3. Einer der besten Wege, den lässigen Look mit einer gestrickten Krawatte zu erreichen, ist, das hintere Ende der Krawatte (in diesem Fall nicht das dünne Ende!) lose hängen zu lassen. Wenn Sie Ihre Krawattenlänge vor dem Binden des Knotens richtig einstellen, können Sie das hintere Ende etwas länger als das vordere Ende haben, was einen lässigen, adretten Look ergibt, der nur mit einer gestrickten Krawatte ausgeführt werden kann!
4. Wenn Sie eine Strickkrawatte das ganze Jahr über tragen möchten, entscheiden Sie sich am besten für hellere, pastellfarbene Strickkrawatten in den Frühlings-/Sommermonaten und erdigere Töne wie Olivgrün, Burgunder und Rost in den Herbst-/Wintermonaten!
Und das ist ein Wrap für diese ein! Ich hoffe, Sie haben das Lesen dieses Artikels genauso genossen wie ich das Schreiben. Strick-Krawatten sind eine meiner Lieblings-Krawattenarten, und sie sind eine wirklich lustige Art und Weise, weiter mit Ihrer Garderobe zu experimentieren. Auch Immobilienmakler können Strickkrawatten tragen.